Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Frühlingsbeginn in Südtirol

Genießen Sie den März 2020 bei wunderschönen Ausflügen, Fahrten und kostenlosen Massagen

Folgende Leistungen sind in diesem Paket enthalten:
- Zwei Teilmassagen oder eine Ganzkörpermassage pro Person
- Panoramafahrt in die Dolomiten am 24.03.
- Ausflugsfahrt zum Gardasee am 31.03. uvm.
Mehr Informationen
Verona und Lazise am Gardasee

Verona und Lazise am Gardasee

mit Hausherrn Josef

Ausflug nach Verona mit Stadtführung und anschließendem Besuch des idyllischen Städtchens Lazise am Gardasee.
Nur ca. 30 km vom südlichen Ende des Gardasees entfernt liegt eine der schönsten Städte Italiens Verona.
Verona bezaubert durch seinen romantischen Charme, verführt durch seine Geschichten um Romeo und Julia und zeigt gern seine Vornehmheit und lange Tradition.
Eine professionelle Stadtführung zeigt uns die schönsten Ecken dieser Altstadt und in der berühmten Arena von Verona, einst römisches Amphitheater, werden jährlich in den Sommermonaten die berühmtesten Opern unter freiem Himmel aufgeführt.

Am Nachmittag besuchen wir Lazise, das romantische Hafenstädchen am Westufer des Gardasees.
Die autofreie Altstadt liegt im Schutze einer gut erhaltenen alten Stadtmauer mit Toren und Türmen und ist vom Flair eines typischen, italienischen Hafenstädtchens gekennzeichnet – mit schmalen Gassen und Plätzen, einer breiten Promenade und Strand in beiden Richtungen, sowie einem malerischen Hafenbecken mit bunten Booten.

Genießen Sie entspannt die zauberhafte Umgebung mit den vielen kleinen italienischen Dörfern und sich emporstreckenden Berghängen und beobachten Sie auf unserem Weg an den Gardasee die sich rasch verändernde Landschaft.
Am späten Nachmittag durchqueren wir das nahe Hinterland und begeben uns bei der Ortschaft Affi auf die Autobahn in Richtung St. Kassian, wo Andy bereits mit dem Abendmenü auf uns wartet.